Peter Bohn + Assoziierte

Gesellschaft von Architekten mbH

Exit full screen Full screen

2019

S-Bahnhof Karlsfeld

München

Im Rahmen einer Aufwertungsmaßnahme zur Steigerung der Kundenzufriedenheit waren wir von der Deutschen Bahn beauftragt, die 85 m lange, 4m breite, schlecht beleuchtete Fußgängerunterführung der beiden Ortsteile Karlsfelds zum S-Bahnsteig neu zu denken. Von beiden Seiten taucht man nun ein in ein märchenhaftes Universum einer Meeresunterwelt: Fischwesen begleiten den Fußgänger auf der Südseite auf schwarzem, glänzenden Grund als grobgepixelte Version für die digitale Generation, mit invertiertem Farben auf mattem, weißen Grund in Gegenrichtung strebend für die Liebhaber des Enzyclopädischen, detailreich und zudem kunstvoll kündend von den Wundern der Natur. Zwei lichtreiche Oberlichter geben dem Tunnel nun Rhythmus und verkürzen ihn zudem optisch. Der Zugang zum Aufzug zum Bahnsteig wurde grundlegend umgebaut/erweitert und schimmert nun im seiner neuen Haut aus Schuppen aus elektropoliertem Edelstahl, gewährt zudem auch qualitätsvollen Aufenthalt bis zur Ankunft der Züge.