Peter Bohn + Assoziierte

Gesellschaft von Architekten mbH

Exit full screen Full screen

1988

Kunstdisco

Seoul, Korea

»Die schwerfälligen Deutschen aber gaben sich so leicht wie noch nie: Sie errichteten im Ankara-Park auf der Flußinsel Youido aus Glas und Stahl und Holz ein helles, scheunenartiges Gebäude mit Pultdach, architektonisch eine von Coop Himmelblau und Behnischs Gestängeästhetik überlagerte Erinnerung an den legendären Dada–Merzbau von Schwitters … und gaben dem schiefwinkligen, unbrauchbaren Ding den befremdlichen Auftrag, bis zum zweiten Oktober als »Kunstdisco« zu funktionieren …« Mathias Schreiber in: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 22.09.1988

Baunetzwoche 332 vom September 2013