Peter Bohn + Assoziierte

Gesellschaft von Architekten mbH

Exit full screen Full screen

2011 - 2013

Deutsches Theater

München

Am 17. Januar 2014 war es soweit; nach jahrelangen, komplizierten Renovierungs- und Neugestaltungsarbeiten nahm das Deutsche Theater München seinen Betrieb wieder auf: Shows und Musicals, Kabarett und Tanz – es kommen die Besucher, um sich von eher leichter Unterhaltung vergnügen zu lassen. Südlich des Münchner Hauptbahnhofs gelegen, besetzen die Theater- und Veranstaltungssäle ein ganzes Quartier mit komplexem Raumgefüge. Ursprünglich 1894-96 neobarock gebaut, wurden vor allem die Theatersäle im Krieg schwer beschädigt. 1951 wiederaufgebaut und 1979-80 zum ersten Mal saniert, standen jetzt eine teils denkmalgerechte Sanierung und teils zeitgemäßer Umbau des ganzen Ensembles an. Das Haus kennt zwei Jahreszeiten; jene der Tanz-,Faschings- und Ballsaison in weitgehend leer geräumtem Haus, sowie jene des Musical- und Theaterbetriebes mit insgesamt 1550 Sitzplätzen in Parkett, Galerie und Rang. Fotografie: Ingrid Scheffler, München

Im Auftrag der doranth post architekten GmbH hatten wir Entwurf, Ausführungsplanung und Ausschreibung der für diesen Ort ganz speziell gefertigten Podesterie und Bestuhlung für den zentralen Theaterraum übernommen.