Peter Bohn + Assoziierte

Gesellschaft von Architekten mbH

Exit full screen Full screen

2004

Schneideraum

Überall

Behutsam mit der heiklen Situation des – ich lege meinen Kopf in deine Hände – umzugehen findet seinen Ausdruck im Konzept. Dialogisch ohne Zeugen ist die Situation. Schwingende Wände aus Perlonseilen schaffen fließende Räume hinreichender Intimität und beiläufiger sozialer Distanz. Der handwerkliche Prozess des Schneidens wird über eine schnurlose Kamera am Arm des maßangefertigten Overalls der Frisörin in Echtzeit ins Schaufenster und ins Internet übertragen – auch hier nur sozusagen die fallende Locke, nicht das Gesicht– und dient als Besetztanzeige ebenso wie zum Nachweis der Kunst der Frisörin.